Willkommen in unserer Firma

Erstelle ein neues Zelt

Bevor Sie ein Zelt bauen, sollten Sie wissen, wofür das Zelt verwendet wird und in welcher Umgebung das Zelt verwendet wird, z. B. Camping, Klettern, Strand, Militär oder einfach nur als Sonnenschutz, wenn es in kalten oder heißen Gegenden verwendet wird Bereich, gibt es starken Wind und Regen, gibt es besondere Anforderungen. Dann können Sie beginnen, ein Zelt aufzubauen.

 

Hier nehmen wir als Beispiel ein Iglu-Zelt. Dieses Zelt ist für den deutschen Markt für Wohnmobile. Es muss für 3 Personen geeignet sein, schnell aufgebaut und geschlossen werden, sollte für eine Woche Camping funktionsfähig sein, muss Platz für Rucksack, Schuhe und Accessoires haben. Dann gehen wir mit den folgenden Schritten.

 

Skizzieren

Gemäß ISO5912 sollte jede Person einen Abstand von etwa 200 x 60 cm haben, 3 Personen sollten nicht kleiner als 200 x 180 cm sein. Da die deutsche Person größer als normal ist, entscheiden wir uns für die Größe 210 x 200. Die Höhe für Iglu-Zelte beträgt normalerweise 120-140 cm. Für ein schnelles Einrichtungssystem sollten 120 cm übrig bleiben, da noch etwa 20 cm übrig sein sollten. Um Platz für Rucksack und Zubehör zu haben, haben wir vor der Tür einen Vorraum von ca. 80-90 cm. Jetzt können wir mit der Skizze beginnen. Viele Zelthersteller haben in diesen Jahren eine Designabteilung.

Erstelle ein neues Zelt

 

Teller

Nachdem die Skizze fertig ist, fertigt der Designer die Platte gemäß der Skizze an. Vor 10 Jahren stellten viele Zeltfabriken die Platte von Hand her, heute stellen die meisten Zeltlieferanten die Platte per Software her.

Zeltplatte

 

Stoff schneiden

Drucken Sie zuerst die Platte und schneiden Sie dann den Stoff entsprechend der Platte.

Drucken Sie die Zeltplatte

Drucken Sie die Zeltplatte

 

Nähen

Nähen Sie die erste Probe.

 Nähzelt

Rezension

Richten Sie das Testmuster ein und prüfen Sie, ob es gut ist oder verbessert werden muss. Normalerweise müssen Sie das Muster, die Größe, den Rahmen, die Konstruktion, die Einrichtung und das Schließen in diesem Stadium überprüfen. Wenn alles in Ordnung ist, machen Sie das endgültige Zelt mit dem richtigen Material und Rahmen. Wenn überhaupt Bedarf ändern zu, schneiden Sie den Stoff und machen 2 nd , 3 rd , 4 th ... versuchen Probe und wieder Bewertung. Da dieses Zelt schnell aufgebaut und geschlossen werden muss, wählen wir ein schirmartiges System.

Prüfung

Wenn die Probe fertig ist, machen Sie die endgültige Probe mit dem richtigen Stoff, verwenden Sie den richtigen Rahmen und Zubehör, wie Zeltpfahl, Windschnur. Da dieses Zelt für mindestens eine Woche im Freien für Wohnmobile vorgesehen ist, entscheiden wir uns für Hochwassersäulengewebe und kleben die Naht fest. Führen Sie dann den Test gemäß den Verwendungszwecken durch. Wie wasserdicht, Windwiderstand, Anti-UV, Zugschnurwiderstand, Belüftungsleistung, Tragfähigkeit…

 

Hier ist es nur ein normaler Prozess zum Erstellen eines neuen Zeltes, mit Ausnahme der oben genannten Probleme müssen viele andere Aspekte berücksichtigt werden, wie z. B. Stückgewicht, Packungsgröße, Haltbarkeit, Wasserkondensation, Sicherheit und gesetzliche Anforderungen in Ländern des Endbenutzers . Wenn das Zelt für Militärzwecke bestimmt ist, wie das Militärzelt, das wir für ein NATO-Mitglied hergestellt haben, ist dies sehr kompliziert und sollte viel mehr berücksichtigen und viel mehr testen.  

 


Beitragszeit: 25.07.2020
WhatsApp Online Chat!